Nützliche Tipps für ein besseres YouTube-Erlebnis auf iOS-Geräten

Apple Mobilgeräte sind einige der besten auf dem Markt, mit dem einfach zu bedienenden iOS-Betriebssystem und hervorragender Hardware, welche Ihnen ein Benutzererlebnis zur Verfügung stellen und dies ist der Grund warum so viele Leute das iPhone und das iPad lieben. Allerdings, wie jedes andere Mobilgerät, sind auch diese nicht perfekt und Probleme können auftauchen. Hier zeigen wir Ihnen einige Tricks, um das Beste aus Ihrem iOS-Gerät herauszuholen, wenn es darum geht, YouTube-Videos anzusehen.

Teil 1. Sehen Sie High Definition YouTube-Videos auf iOS-Geräte ohne Probleme

YouTube-Videos online anzusehen ist möglicherweise mit Ärger verbunden oder manchmal irritierend aufgrund einer Vielzahl von Problemen, die nicht unter Kontrolle sind, daher ist die beste Lösung, um YouTube-Videos in Ihrer gewünschten Art und Weise ansehen zu können, die YouTube-Videos auf Ihre iOS-Geräte herunterzuladen und diese offline anzusehen, zumindest Sie nicht mehr auf die langsame Verbindung angewiesen. Hier empfehlen wir iTube Studio für Mac (oder iTube Studio für Windows), dies ist eine 100% kostenlose und sichere Lösung, um YouTube-Videos herunterzuladen. Es erlaubt den Nutzern, Videos 3x schneller herunterzuladen und Sie können sogar YouTube-Videos in 4K UHD-Qualität herunterladen.

iTube Studio – Besseres YouTube-Erlebnis für Sie:

  • Sie können YouTube-Videos mit nur einem Klick massenhaft herunterladen, alle Videos die Sie haben möchten.
  • Nach dem Herunterladen können Sie es auch auf all Ihre iOS-Geräte konvertieren oder übertragen, um diese überall genießen zu können.
  • Es erkennt automatisch alle YouTube-Videos, die in Browsern wie Firefox, Chrome oder Safari werden und kann diese direkt herunterladen.
  • Es kann Ihren PC automatisch herunterfahren oder in den Ruhezustand wechseln, nachdem der Download-Vorgang beendet ist.

So laden Sie YouTube-Videos mit iTube Studio herunter

Was Sie benötigen:

Einen Computer;
iTube Studio für Mac

Erforderliche Zeit:

Sehr schnell (Variiert aufgrund der Video-Dateigröße)

Schwierigkeit:

Leicht

Schritt 1. Laden Sie die Anwendung herunter und installieren Sie diese anschließend

Folgen Sie der Anleitung, um die Installation abzuschließen. Führen Sie das Programm aus und die Hauptschnittstelle wird erscheinen.

YouTube-Videos auf iPad ansehen

Schritt 2. Laden Sie Online-Videos von YouTube herunter

Es gibt drei Möglichkeiten, Videos mit dem Video-Downloader herunterzuladen:

Option 1: Download-Button. Klicken Sie einfach auf den „Download”-Button, welcher oben rechts angezeigt wird, während Sie die Maus über das Video bewegen. Dann währen Sie die Video-Auflösung, um das YouTube-Video herunterzuladen.

YouTube-Pufferung

Option 2: URL einfügen. Kopieren Sie die URL des Videos, welches Sie herunterladen möchten und klicken Sie in der Hauptschnittstelle auf „Einfügen“. Ihr YouTube-Video wird dann gleich heruntergeladen.

Stoppen Sie YouTube-Pufferung

Option 3: Video aufnehmen. Sie können den „Video aufnehmen“-Button verwenden, um den Aufnahmebildschirm zu öffnen. Sie können es auf das Video oder den Vollbildschirm einstellen und die Aufnahme starten.

YouTube-Pufferung am iPad

Teil 2. Mögliche Probleme und Lösungen der Wiedergabe von YouTube-Videos auf iOS

Problem 1. Puffer-Probleme

Während es viele Ursachen für die Puffer-Probleme geben kann und wenn Sie sicher sind, dass Ihre Verbindung solide ist und Sie immer noch dieses Problem haben, dann ist eines der häufigsten Ursachen zu weniger Speicher.

Problem 2. "Touch to Retry"-Fehler

Dies kann gelegentlich auftreten, ein Klick in das Video sollte reichen, um es neu zu laden. Wenn dies auftritt, können Sie nach unten wischen, um das Video zu minimieren, dann wischen Sie nach rechts, um es verwerfen. Danach können Sie das Video neu starten und es ohne Probleme abspielen.

Problem 3. Weitere Puffer-Probleme

Eine weitere Ursache für Pufferung in Safari könnten Cache- oder Cookie-Probleme sein. Dies kann einfach behoben werden, gehen Sie einfach auf Einstellungen, dann auf Safari, und wählen Sie Cookies und löschen Sie den Cache. Dies kann die Puffer-Probleme leicht und einfach lösen.

Problem 4. Andere Wiedergabe-Probleme

Wenn Sie in der YouTube-App immer wieder Probleme mit der Wiedergabe haben, können Sie die App schließen und einen Neustart erzwingen. Doppeltes Klicken auf die Home-Taste öffnet die Liste aller geöffneten Apps. Ziehen Sie die entsprechende App nach oben, um diese zu schließen.

Problem 5. Netzwerk-Probleme

Wenn Sie Probleme beim Ansehen von Videos haben und Sie sich im Mobilfunknetz befinden, wechseln Sie in ein WLAN-Netzwerk für eine stabilere Verbindung und für ein besseres Erlebnis

YouTube-Pufferung auf iPhone

iTube Studio
Apr 12,2018 20:58 pm / Posted by to Herunterladen von YouTube
Wie man > Herunterladen von YouTube > Nützliche Tipps für ein besseres YouTube-Erlebnis auf iOS-Geräten
Back to top