Guide

Der ultimative Video-Downloader und Konverter

Wie verwalten Sie Videos auf dem Mac

Mit diesem Video-Downloader für Mac können Sie Ihre heruntergeladenen Videos verwalten. Und Sie können auch Ihre Desktop-Videos in das Programm für die Verwaltung zu importieren. Sie können Videobibliotheken erstellen und unerwünschte Videos löschen. Öffnen Sie die Registerkarte "Download", um die Verwaltung Ihrer Videos zu starten.

1.Benennen Sie das Video um

Sie können das Zielvideo auf der Registerkarte "Heruntergeladen" auswählen. Und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video, um die Option "Umbenennen" zu finden. Geben Sie dann den neuen Namen für das Video ein.

rename videos

2.Videos löschen

Um Ihren Festplattenspeicher zu speichern, können Sie mit der rechten Maustaste auf die Videoliste im Reiter "Heruntergeladen" klicken und "Löschen" oder "Alle löschen" klicken, um das Video zu entfernen.

delete videos

3.Holen Sie sich die Videoquelle

Sie können direkt auf die Quellseite für das Video aus dem Programm. Gehen Sie auf die "Runtergeladen" -Registerkarte und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video, um "zur Quellseite zu gelangen”.

get video sources

4.Die heruntergeladene Datei anzeigen

Um das heruntergeladene Video aus Ihrem lokalen Ordner zu finden, können Sie mit der rechten Maustaste auf das Video klicken und die Option "Im Finder anzeigen" auswählen. Und Sie erhalten ein Pop-up-Fenster mit Ihrem lokalen Ordner, um die Videodateien anzuzeigen.

show downloaded files

5.Organisieren von Videos

Mit der Option "Sortieren nach" können Sie Ihre Videos nach Namen, Daten, Größe, Standort und anderen organisieren.

organize videos
Back to top